Es ist offiziell: die Flames Allstars stellen wieder Athleten für das CCVD Nationalteam für die ICU Worlds 2019. Mit gleich drei Groupstunts aus dem Level 6 Team Phoenix begeben sich die Flames im April auf die Reise nach Orlando.

Schon 2014 verstärkte der Groupstunt FHU Stars den deutschen Nationalkader im Allgirl Level 6. Neben den Worlds-erfahrenen Stars und dem Groupstunt Blaze, welcher schon öfters in der Spezialkategorie auf dem Treppchen stand, tritt der frisch gegründete Groupstunt um Flyer Svea an. Beeindruckend ist, dass die vier Athletinnen erst seit dem Sommer in dieser Konstellation zusammen arbeiten und Top Svea mit ihren 14 Jahren die Jüngste in Team Phoenix ist.

Die gesamte FAmily ist unglaublich stolz und freut sich umso mehr im April Team Germany bei den ICU Worlds anzufeuern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü